Theater Take Off Logo

Ladysitter

Komödie in 3 Akten
von Bernd Spehling
Dialektbearbeitung von Erwin Britschgi
Regie Erhard Lang


Der alte Archie ist raus. Nach 13 Jahren im Gefängnis wegen Banküberfalls kehrt er ins normale Leben zurück. Bevor er seine geliebte Frau Edith in die Arme schliesst, macht er bei seinem Neffen Maximilian Station, um sein Aeusseres mit einem heissen Bad und einem neuen Haarschnitt auf Vordermann zu bringen. Doch es kommt ganz anders. Maximilian feiert auswärts seinen Polterabend und seine liebevollen und liebestollen Nachbarinnen sorgen dafür, dass es Archie auch nicht einen Moment langweilig wird. Und dann ist da auch noch Vögi, der Hausabwart. Wenn es ihn nicht gäbe – man müsste ihn erfinden.

Eine enorm turbulente, schnelle, frivole und von Wortwitz sprühende Komödie mit unvorhersehbaren Wendungen. Mit Lachsalven-Garantie!